Ehrung langjähriger Mitarbeiter

Es ist inzwischen eine schöne Tradition bei der Hieber AG aus Weikersheim, dass langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Ende eines Jahres, im Rahmen der Weihnachtsfeier, für ihre Treue zum Unternehmen besondere Anerkennung erfahren. Zu diesem Anlass dankten der Vorstand Detlef Hieber und Gabi Ehrmann-Hieber den Jubilaren für ihr treues Engagement und betonten, wie sehr sie die Verbundenheit der Mitarbeiter zum Unternehmen schätzen und sprachen ihnen ihre herzlichen Glückwünsche aus. „In unserer schnelllebigen Zeit ist es nicht mehr selbstverständlich, dass man auf so eine große Stammbelegschaft blicken kann. Auch das langjährige Wissen und die Erfahrung sind für ein Familienunternehmen, wie die Hieber AG, von hoher Bedeutung. Mit solchen Mitarbeitern in unserem Team können wir uns zuversichtlich und voller Energie dem Jahr 2020 zuwenden“, so Detlef Hieber. Insgesamt standen zehn Ehrungen für langjährige Betriebszugehörigkeit an.  Allen Jubilaren wurde eine symbolische Wasserpumpenzange in verschiedenen Ehrungsfarben samt Urkunde und einem Präsent überreicht.

Für jeweils 5 Jahre Betriebszugehörigkeit wurden Gabriele Allmann, Christian Baumann, Martin Mangold, Christian Warmula, Tobias Ritter und Jeannette Kunkel geehrt.

Julian Shopov wurde für seine zehn-jährige Tätigkeit als Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik bei der Hieber AG geehrt. Er absolvierte bereits seine Ausbildung bei der Hieber AG und ist nun im Kundendienstbereich tätig.

Dominik Schindler wurde für seine 15-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Er absolvierte ebenfalls seine Lehre in der Hieber AG und steht nun als Obermonteur seinen Mann für die Firma.

Eine der tragenden Säulen des Unternehmens ist Thorsten Knopf, der für 20 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt wurde. Auch er absolvierte seine Ausbildung im Hause der Hieber AG und ist bereits seit langen Jahren Obermonteur.

Auf 30 Jahre Betriebszugehörigkeit kann Stefan Wirth stolz zurückblicken. Er absolvierte bereits seine Ausbildung bei der Hieber AG als Zentralheizungs- und Lüftungsbauer und gehört zu den sehr erfahrenen Obermonteuren des Hieberteams.

Die Hieber AG blickt heute auf eine 48-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Das inhabergeführte Familienunternehmen mit seinen mittlerweile 54 Mitarbeitern feierte die diesjährige Weihnachtsfeier in den Räumlichkeiten des Brückenbarons, wo man in festlichem Ambiente und gemütlicher Atmosphäre auf das vergangene Jahr zurückblickte.„Unseren Mitarbeitern gebührt großer Dank und Anerkennung, sie sind die Qualitätsgrundlage für unseren Erfolg. Und ich bin stolz, ein Teil dieses besonderen Teams zu sein“, so Detlef Hieber bei den Ehrungen.

Für die Hieber AG ist es von enormer Bedeutung, das langjährige Wissen und die Fähigkeiten der erfahrenen Mitarbeiter an den Nachwuchs, welcher bei der Hieber AG aus den eigenen Reihen hervorgebracht wird, weiterzugeben.

Zu allen Meldungen